Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Dies können Sie unter den Einstellungen ändern.
Erhalten Sie weitere Informationen.
close

BenQ MH760 – Business-Projektor mit flexiblen Installations-Optionen

BenQs Projektor ist dank seiner Lichtstärke bestens für Präsentationen in mittelgroßen Konferenzräumen geeignet

BenQ+Projector+MH760

Wien, den 12. Juli 2017 - BenQ, der Marktführer von DLP® Projektoren, stellt mit dem BenQ MH760 ein neues Projektoren-Modell für den Business-Bereich vor. Die Funktionen vertikaler Lens Shift und Zoom erleichtern die Installation und ermöglichen eine größere Flexibilität bei der Platzierung des Projektors. Mit seiner enormen Leuchtkraft von 5000 ANSI-Lumen und seiner gestochen scharfen Bildwiedergabe überzeugt der MH760 bei professionellen Präsentationen ebenso, wie mit seinen umfangreichen Features. BenQs Neuzugang MH760 ist ab sofort zum Preis von 1.899 Euro inkl. MwSt. im Handel erhältlich.

Dank seiner flexiblen Installations-Optionen, fügt sich der professionelle Projektor MH760 nahtlos in die bestehende Unternehmensumgebung ein und beschert, selbst in hellen Tagungsräumen, stets ein kristallklares Bild in Full-HD Auflösung (1920 x 1080) im 16:9 Bildformat. Auch für den Einsatz an wechselnden Veranstaltungsorten ist das Gerät mit seinem 1,3-fachen Zoom und der Schnellkühl-Funktion bestens geeignet. Der MH760 ist kompatibel mit führenden Projektor-Steuerungssystemen über LAN, wie Crestron, AMX und PJ-Link und kann deshalb leicht in bestehende Netzwerkinfrastrukturen integriert werden.

Zentrale Steuerung mit BenQ MDA Software
Die Multifunktions-Administrator-(MDA-)Software von BenQ bietet eine leistungsstarke, zentralisierte Multiprojektor-Verwaltung, die eine ferngesteuerte Ein- und Ausschaltung für öffentliche Räume, Institutionen und Unternehmen beinhaltet. Schon bei der Installation spart der Anwender durch den Einsatz eines zentral gesteuerten Management Systems wertvolle Zeit.

Vertikaler Lens Shift inklusive
Das symmetrisch zentrierte Objektivdesign von BenQ ermöglicht eine einfache Installation des Projektors ohne spezielle Berechnungen oder Einstellungen. Für ein perfekt ausgerichtetes Bild bringt der BenQ MH760 einen Regler zur vertikalen Objektivverschiebung mit, so können kleinere Fehlausrichtungen bei der Projektorinstallation im Handumdrehen angepasst werden. Günstig neben dem Objektiv angeordnet, ermöglicht diese Einstelloption eine vertikale Linsenbewegung innerhalb des Projektor-Chassis. Zusätzlich ist der MH760 mit einem zweidimensionalen Keystone-Korrekturbereich von ± 30° horizontal und vertikal ausgestattet, um dem Trapez-Effekt entgegenzuwirken.

Für drahtloses Präsentieren sind passende Full-HD-Wireless Präsentationslösungen, wie BenQ InstaShow ™ oder ein einfach zu bedienender QCast-Dongle, optional erhältlich.

Effiziente und vereinfachte Instandhaltung
Eine leicht zugängliche Revisionsklappe auf der Oberseite des Projektors bietet IT-Managern bequemen Zugriff auf die Lampe. Damit ist eine effiziente Lampenwartung jederzeit möglich, ohne den Projektor aus der Deckenhalterung entfernen zu müssen.

Zwei integrierte 10 Watt-Lautsprecher, eine Schnellkühl-Funktion, seine 3D-Fähigkeit über HDMI und die flexiblen Anschlussmöglichkeiten inkl. MHL runden das Profil des BenQ MH760 ab.


Pressekontakte:

Janet Spacey PR

Janet Spacey

Tel.: +49 241 99 00 160

E-Mail: janet@spacey-pr.de

 

BenQ Deutschland GmbH

Guido Forsthövel

Head of Marketing DACH & Benelux

Tel.: +49 208 40942-60 

E- Mail: Guido.Forsthoevel@BenQ.com